Gemeinsam starten.

| Bedarf und Anforderung

Die richtigen Schnittstellen in den Markt sind entscheidend und ein Gespräch um Strategie und Ideen zu verstehen ist unerlässlich. Wir besprechen Wünsche, Ziele, Eckdaten mit den Möglichkeiten. Der grobe Rahmen kann im Projekt bereits abgesteckt werden.



| Teamzusammenstellung

Durch die Anforderungen ergibt sich das Team - also die communita crew.

 



| Angebot

Ohne Zahlenwerk geht es nicht: Kalkulation, Angebot und Ablauf mit der communita crew werden abgesteckt und vorgestellt.

 

Übrigens auch ein toller Zeitpunkt um Fördermittel und nicht rückzahlbare Zuschüsse zu überdenken und zu beantragen.

 

Dann kann es offiziell losgehen.



| Feintuning

Feintuning, weitere Briefings oder Workshops sind manchmal notwendig um weitere Bedarfe zu klären – das Projekt wird erstellt.

 

Durch das eigene Projektmanagement-Tool sind alle immer auf dem Laufenden. Das vereinfacht die Kommunikation.



| Umsetzung

Nun geht es an die Umsetzung. Die communita steuert das Projekt.



| Abschluss

Nach abgeschlossenem Projekt, kann die communita ein dauerhafter Wegbegleiter werden oder übergibt an einzelne Projektpartner direkt.



Gut zu wissen...

Nicht immer sind alle Schritte notwendig und nicht jedes Projekt ist eine monatelange Baustelle. Kleine Aufträge oder auch über die Dauer entstehende, langfristige Beziehungen liegen in unserem Fokus.

 

Wir arbeiten sehr gerne mit kleinen und mittelständischen Unternehmen zusammen. Wir bilden selbst aus. Und unser Handeln richtet sich nach dem Leitbild der Ehrbaren Kaufleute.